Fahrer/innen und Kindersitze gesucht!

Fahrer/innen und Kindersitze gesucht!

Der AK Asyl Marktoberdorf sucht Fahrer und Fahrerinnen

 

  • für gelegentliche Transporte schwangerer Frauen und kranker Kinder
  • zu fahrende Strecke: Transporte innerhalb von Marktoberdorf oder nach Kaufbeuren Arztbesuche
  • Versicherung wird gewährleistet
  • Fahrtkosten können erstattet werden
  • zeitlicher Aufwand: maximal einmal pro Woche ca. 4 Std.

 

sowie Kindersitze und Maxi Cosis.

 

Entsprechende Angebote bitte an:

 

Evang.-luth. Kirchengemeinde Marktoberdorf
Bahnhofstraße 25
D-87616 Marktoberdorf
Tel. 08342/2396
E-Mail: pfarramt.marktoberdorf@elkb.de

Bürostunden: Mo. bis Fr. 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr